Seite auswählen

JCCIIn einem Blogbeitrag für die Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland“ diskutieren Ben Warner aus Jacksonville und ich darüber, wie sich Lebensqualität messen und verbessern lässt. Ben Warner war im Sommer 2013 einer der Redner auf dem 1. Internationalen Deutschlandforum der Bundeskanzlerin zum Thema „Was den Menschen wichtig ist – Lebensqualität und Fortschritt“. Kennengelernt haben wir uns 2011, als Matthias Verbeck im Rahmen der Publikationsreihe „Schöne Aussichten“ des Zentrums für gesellschaftlichen Fortschritt in einer Studie den Lebensqualitätsprozess in Jacksonville analysierte.

Zum vollständigen Blogbeitrag

Translate »